Tag der offenen Tür an der Realschule Neunburg

Die Gregor-von-Scherr-Schule Neunburg öffnet am Donnerstag, den 05. März 2020 für alle übertrittswilligen Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, deren Eltern sowie für Interessierte und Ehemalige ihre Türen. Ab 15:30 Uhr können sie sich über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg informieren. Schüler und Eltern erhalten an diesem Nachmittag Einblicke in die verschiedensten Fächer. Sie können erste Experimente in Chemie und Biologie durchführen, die Fremdsprachen Englisch und Französisch spielerisch erkunden, in den Sachfächern wie Geographie und Geschichte ihr Wissen unter Beweis stellen, ihr handwerkliches Geschick zeigen, zahlreiche andere Mitmachaktionen testen, digitale Unterrichtsinhalte erproben oder einen Lego-Mindstorm-Roboter über den Klassenzimmerboden schicken. Um das Schulgebäude kennenzulernen, hat man an diesem Nachmittag auch die Möglichkeit, sich einer der zahlreichen Führungen durch das Schulhaus anzuschließen.

Während die Schülerinnen und Schüler von den Lehrkräften durchgehend betreut werden, findet um 17 Uhr in der großen Turnhalle eine Informationsveranstaltung für die Eltern statt. Neben allgemeinen Hinweisen werden vor allem Auskünfte zu den Übertrittsvoraussetzungen, dem Anmeldeverfahren, zum Probeunterricht sowie zur Schülerbeförderung gegeben. Die Nachmittagsbetreuung, die offene Ganztagsschule, das umfangreiche Förder- und Betreuungsprogramm und das Konzept der Talentklasse Werken werden ebenfalls vorgestellt.

Bis 18 Uhr stehen an diesem Tag die Schulleitung und das Kollegium der Realschule Neunburg für Fragen und zur individuellen Beratung zur Verfügung. Gerne können auch Auskünfte zum Übertritt aus anderen weiterführenden Schulen an die Realschule in höhere Jahrgangsstufen erteilt werden.

Um das Angebot an diesem Nachmittag effizient nutzen zu können, werden die Schüler gebeten, Schreibzeug, Schere und Kleber mitzubringen.

Am Donnerstag, den 02. April 2020 findet um 17:30 Uhr an der Schule ein Elterncafé statt. Dieses dient dazu, Fragen zu klären, die im Rahmen des Übertritts bei Eltern und Schülern aufgetreten sind oder für all diejenigen, die am Tag der offenen Tür keine Zeit hatten.